Navvus ist die einzige Alternative zur herkömmlichen FFR-Druckdrahttechnologie, die Ihnen die freie Wahl eines Führungsdrahts bietet.

Sie möchten mehr erfahren?

Kontaktieren Sie einen Vertreter, um mehr über Navvus II zu erfahren.

EINEN VERTRETER FINDEN

Verbesserte Einführbarkeit. Verbesserte Passierfähigkeit.

Für schnelle und präzise FFR-Messungen.

Robuste Einführbarkeit

Die konische Spitze mit geringem Profil ermöglicht Ihnen das Navigieren in stark gewundenen Gefäßen und das Passieren komplexer Läsionen mit minimalem Kraftaufwand. Bietet ein um 18 % geringeres Läsionseintrittsprofil und ermöglicht das Passieren mit 35 % weniger Kraftaufwand.*

Maximierte Kontrolle

Verwendung mit jedem 0,014″-Führungsdraht. Die Drahtposition wird während des gesamten Eingriffs beibehalten, einschließlich bei Pullback-Bewertungen und Post-PCI FFR-Messungen.

Beständige Präzision

Glasfaseroptische Sensortechnologie ermöglicht genaue und reproduzierbare hämodynamische Druckmessungen.